Stefan Kirsch

Stefan Kirsch ist Diplom-Germanist und Redakteur. Stefan Kirsch arbeitet als Pressereferent und Redenschreiber in der Unternehmenskommunikation eines deutschen Technologie-Konzerns.


Stefan Kirsch in XING

vita

Jedem kann es passieren, dass er mal Unsinn redet.
Schlimm wird es erst, wenn er es feierlich tut.
> Michel de Montaigne

Dipl.-Germ. Stefan Kirsch, geboren 1978, ist seit 2007 als Pressereferent und Redenschreiber in der Unternehmenskommunikation eines DAX-notierten Technologie-Konzerns tätig. Zuvor erlernte er das Handwerk des Redakteurs in einer PR-Agentur.


Stefan Kirsch studierte Germanistik, Journalistik, Philosophie und Psychologie an der Universität Bamberg. Seine Diplomarbeit verfasste er zum Thema Terrorismus als Kommunikationsstrategie. 2006 legte er das Examen ab.


Neben dem Studium war Stefan Kirsch für verschiedene Medien, Redaktionen und Pressestellen tätig, darunter Bayer Industry Services, der Bayerische Rundfunk, die Nürnberger Nachrichten, der Fränkische Tag und die Stadt Bamberg. Seit 2000 ist er Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband (DJV).


In seiner Freizeit engagiert sich Stefan Kirsch seit 2000 ehrenamtlich für Wissenschaftskommunikation, Verbraucherschutz und kritisches Denken in der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V. (GWUP), der größten und ältesten Skeptiker-Organisation im deutschsprachigen Raum. Seit 2008 gehört er dem Vorstand an. Die GWUP ist ein gemeinnütziger Verein mit europaweit fast 900 Mitgliedern, die offensiv ein rationales, wissenschaftlich fundiertes Weltbild vertreten.

Details

Weitere Informationen wie Zeugnisse, Zertifikate, Arbeitsproben und einen tabellarischen Lebenslauf erhalten Sie auf Anfrage.